I_closewindow

Abortiva

Abortiva ist die Sammelbezeichnung für Arzneimittel und andere Substanzen, die zu einem Schwangerschaftsabbruch führen. Es gibt kaum eine Substanz oder Methode, die im Laufe der Jahrhunderte nicht verwendet wurde, die meisten davon waren für die Schwangere schädlich (z.B. hochprozentige Kochsalzlösung, Zyankali oder andere Gifte entweder oral oder vaginal verabreicht) – oder sie waren auch für die unerwünschte Schwangerschaft wirkungslos.
Heute werden für den medizinischen Schwangerschaftsabbruch u.a. Mifegyne® mit dem Wirkstoff Mifepriston verwendet.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/abbruch/medikamente/
http://de.muvs.org/abbruch/substanzen/
http://de.muvs.org/abbruch/pflanzen/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/13
http://de.muvs.org/museum/newsletter/