Highlights vom 20. Mai 2010

Die Suche nach der verdächtigen Stricknadel





Um polizeilichen Hausdurchsuchungen zu entgehen, mußten Instrumente für den Abbruch unauffällig sein. Das machte die Arbeit für die Polizisten schwierig. Um ihr Auge für eine mögliche 'Zweckentfremdung' geeigneter Gegenstände zu schulen, wurden spezielle Lehrtafeln mit Anschauungsobjekten geschaffen. Eine davon sehen Sie bei unseren aktuellen Highlights:http://de.muvs.org/topic/lehrtafel-039-abtreibungsinstrumente-039/

 

‚Im Prinzip’ interessieren sich viele Männer für die Vasektomie (Durchtrennung der Samenleiter), doch ist die Angst groß, nach dem Eingriff nicht mehr erektions- und orgasmusfähig zu sein. Ein animiertes Schaubild zeigt das Zusammenspiel von Prostata, Hodensack, Samenleitern und Harnröhre vor und nach einer Vasektomie. Die Angst ist also unbegründet:http://de.muvs.org/verhuetung/koerpermodelle/schaubild-vasektomie-id2761/.

 

Sie können uns auch persönlich besuchen: Mariahilfer Gürtel 37, 1150 Wien. Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr. Für Führungen gibt es gesonderte Zeiten (Vereinbarung unter +43/699/178 178 06).