NL 2013/12

Jahrestage zur Verhütung, Schwangerschaftsabbruch und Schwangerschaftstest im Jahr 2014



Jahrestage zur Verhütung, Schwangerschaftsabbruch und Schwangerschaftstest im Jahr 2014



Monat_Tag Jahr Name Ereignis
01_01 1934 Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses

Das Gesetz diente im nationalsozialistischen Deutschen Reich der so genannten Rassenhygiene. Damit sollte sicher gestellt werden, dass sich nur die ‚richtigen’ Frauen/Paare fortpflanzten. Zur Begutachtung eines Sterilisationsverfahrens wurden formal rechtsförmig agierende ‚Erbgesundheitsgerichte’ geschaffen (vor 80 Jahren).

Weite Infos:
http://de.muvs.org/topic/eugenik-in-oesterreich-biopolitische-strukturen-von-1900-bis-1945/
http://de.muvs.org/topic/das-gesetz-zur-verhuetung-erbkranken-nachwuchses/
http://de.muvs.org/topic/der-staat-im-bett/
http://de.muvs.org
01_19 1924 Jack Lippes

Geboren in Buffalo (vor 90 Jahren), Entwickler der Lippes Loop Spirale

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/verhuetung/spiralen/lippes-loop-id2084/
02_09 1854 Aletta Jacobs

Sozial aktive Ärztin, geboren in Groningen (Niederlande) (vor 160 Jahren). Kämpfte für die Verbreitung sicherer Verhütungsmittel und für das Frauenwahlrecht.

Weite Infos:
http://de.muvs.org/topic/aletta-jacobs-1854-1929/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/50
http://de.muvs.org/topic/das-diaphragma/
02_14 1939 Johanna Dohnal

Politikerin, geboren in Wien (vor 75 Jahren). Gewerkschafterin, Staatssekräterin für Frauenfragen, später Frauenministerin (SPÖ), setzte sich für die Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs ein.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/johanna-dohnal-1939-2010/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/103
http://de.muvs.org/museum/newsletter/220
http://de.muvs.org/museum/presse/35jahre-fristenloesung/
03_04 1779 Heinrich Leopold Wagner

Schriftsteller, gestorben in Frankfurt am Main (vor 235 Jahren). Autor des sozialkritischen Stückes ‚Kindsmörderin’

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/heinrich-leopold-wagner-kindsmoerderin-1776/
03_04 1894 Gabriele Tergit

Journalistin und Schriftstellerin, geboren in Berlin (vor 120 Jahren). Autorin des Buches ‚Wer schießt aus Liebe?’, in dem u.a. Abtreibungsfälle vor Gericht behandelt werden.

03_07 1844 Anthony Comstock

Politiker, geboren in New Canaan/Connecticut (vor 170 Jahren). Verabschiedung des nach ihm benannten ‚Comstock–Gesetzes’ in den USA. Dadurch erreichte der Politiker Anthony Comstock, dass jede Information über Geburtenkontrolle sowie die Verbreitung von Verhütungsmittel verboten waren.

Weitere Infos
http://www.muvs.org/museum/newsletter/?id=85
http://www.muvs.org/museum/newsletter/?id=55
03_25 1934 Gloria Steinem

Journalistin und Frauenrechtlerin, geboren in Toledo, Ohio (vor 80 Jahren), 1971 wurde sie Mitbegründerin der National Women's Political Caucus sowie der Women's Action Alliance. 1991 gründete Steinem das Magazin ‚Choice USA’, zwei Jahre später wurde sie in die amerikanische National Women's Hall of Fame aufgenommen.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/gloria-steinem-1934/
04_04 1984 Christopher Tietze

Arzt und Bevölkerungswissenschafter, geboren in Wien, gestorben in New York (vor 30 Jahren)

04_14 1759 Georg Friedrich Händl

Komponist, gestorben in London (vor 255 Jahren), Führte einmal jährlich seine Komposition ‚Messiah’ zugunsten des Londoner Findelhauses auf

04_24 1994 Gianna Beretta Molla

Sie wurde nach ihrem Tod von Johannes Paul II. selig gesprochen (vor 20 Jahren), weil sie trotz eigener tödlicher Krankheit ihre Schwangerschaft austrug.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/tot-aber-heilig/
04_26 1924 Harvey Karman

Psychologe, geboren (80 Jahre), gestorben in Santa Barbara (5. Todestag). Mit seiner Entwicklung einer Saugkanüle reformiert er die Technik des Schwangerschaftsabbruchs.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/harvey-karman-1924-2008/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/56
http://de.muvs.org/abbruch/instrumente/karman-kanuele-id1938/
05_03 1919 Michael Solomons

Gynäkologe, vor 95 Jahren geboren. Kämpfer für die Freigabe von Verhütungsmitteln und Schwangerschaftsabbruch in Irland

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/museum/newsletter/45
http://de.muvs.org/topic/immer-noch-abtreibungsverbot-in-irland/
05_16 2004 Gianna Beretta Molla

Sie wurde nach ihrem Tod von Johannes Paul II. heilig gesprochen (vor 10 Jahren), weil sie trotz eigener tödlicher Krankheit ihre Schwangerschaft austrug.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/tot-aber-heilig/
05_18 1999 Rebecca Gomperts

Ärztin, gründete vor 15 Jahren die Organisation ‚Women on Waves’.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/abbruch/abb-media/schwimmende-klinik-bietet-seit-zehn-jahren-hilfe-fuer-frauen-id2548/
http://de.muvs.org/topic/rebecca-gomperts-geb-1966/
05_22 1929 Hermann Knaus

Gynäkologe, stellte seine Methode der Berechnung des Eisprungs erstmals in Leipzig vor (vor 85 Jahren). Entdecker der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus der Frau, zeitgleich mit aber unabhängig von Kyusaku Ogino.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/kyusaku-ogino-und-die-berechnung-der-un-fruchtbaren-tage-im-zyklus-der-frau/
http://de.muvs.org/topic/hermann-knaus-1892-1970/
http://de.muvs.org/topic/hermann-knaus-die-fruchtbaren-und-unfruchtbaren-tage-der-frau-1953/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/38
http://de.muvs.org/museum/newsletter/48
http://de.muvs.org/museum/newsletter/71
http://de.muvs.org/museum/newsletter/80
http://de.muvs.org/museum/newsletter/118
06_01 1919 Hedwig Dohm

Autorin, gestorben in Berlin (vor 95 Jahren). Als frühe Vordenkerin des Feminismus forderte sie u.a.: gleiche Bildung für Mädchen und Jungen, weibliche Erwerbstätigkeit, Frauenwahlrecht, das Recht auf Abtreibung.

06_27 1869 Emma Goldman

Anarchistin, geboren in Kaunas (Litauen) (vor 145 Jahren). Verhaftet wegen Verstoßes gegen das ‚Comstock–Gesetz’, Kämpfte für das Recht der Frau auf Geburtenkontrolle und Verhütungsmittel.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/emma-goldman-1869-1940/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/85
07_12 1839 Franz Bernhard Hubert Bardenheuer

Arzt, geboren in Lammersdorf (Deutschland) vor 175 Jahren, Autor des Buches ‚Die Unfruchtbarkeit der Frau‘ (1944)

07_12 1929 Hermann Knaus

Gynäkologe, Veröffentlichung der neuen Berechnungsmethode des Eisprungs (vor 85 Jahren), Entdecker der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus der Frau.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/kyusaku-ogino-und-die-berechnung-der-un-fruchtbaren-tage-im-zyklus-der-frau/
http://de.muvs.org/topic/hermann-knaus-1892-1970/
http://de.muvs.org/topic/hermann-knaus-die-fruchtbaren-und-unfruchtbaren-tage-der-frau-1953/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/38
http://de.muvs.org/museum/newsletter/48
http://de.muvs.org/museum/newsletter/71
http://de.muvs.org/museum/newsletter/80
http://de.muvs.org/museum/newsletter/118
07_24 1864 Frank Wedekind

Dichter, geboren in Hannover (vor 150 Jahren), schrieb u.a. ‚Frühlings Erwachen‘ (1891) und ‚Musik. Sittengemälde in vier Bildern‘ (1906)

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/frank-wedekind-fruehlings-erwachen-1891/
http://de.muvs.org/topic/frank-wedekind-musik-sittengemaelde-in-vier-bildern-1906/
08_? 1914 Margaret Higgins Sanger

Frauenrechtlerin, sollte wegen Verstoßes gegen das ‚Comstock–Gesetz’ verhaftet werden (vor 100 Jahren). Pionierin der Geburtenkontrolle

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/margaret-sanger-1879-1966/
http://de.muvs.org/topic/die-pillenstory-eine-vergessene-revolution/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/29
http://de.muvs.org/museum/newsletter/17
08_10 1929 Aletta Jacobs

Ärztin, gestorben in Baarn (vor 85 Jahren). Setzte sich für die Verbreitung sicherer Verhütungsmittel und das Frauenwahlrecht ein – siehe oben.

Weite Infos:
http://de.muvs.org/topic/aletta-jacobs-1854-1929/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/50
http://de.muvs.org/topic/das-diaphragma/
08_16 1939 Martha Ruben-Wolf

Ärztin und Frauenrechtlerin, gestorben in Moskau (vor 75 Jahren), verfasste die Aufklärungsschrift ‚Abtreibung und Verhütung‘.

09_06 1929 Friedrich Wolf

Arzt und Schriftsteller, Uraufführung seines sozialkritischen Stückes ‚Cyankali‘ im Berliner Lessing-Theater vor 85 Jahren.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/friedrich-wolf-cyankali-1929/
http://de.muvs.org/topic/1929-in-berlin-wird-das-agitationsstueck-039-cyankali-039-von-friedrich-wolf-uraufgefuehrt/
http://de.muvs.org/topic/abtreibung-im-roman-und-am-theater/
09_14 1879 Margaret Higgins Sanger

Frauenrechtlerin, geboren in New York (vor 135 Jahren). Sollte wegen Verstoßes gegen das ‚Comstock–Gesetz’ verhaftet werden, Pionierin der Geburtenkontrolle

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/margaret-sanger-1879-1966/
http://de.muvs.org/topic/die-pillenstory-eine-vergessene-revolution/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/29
http://de.muvs.org/museum/newsletter/17
09_26 1944 Peter Turrini

Schriftsteller, geboren in St. Margarethen im Lavanttal (vor 70 Jahren). Autor von ‚Kindsmord’

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/vor-40-jahren-kindsmord-am-theater/
10_15 1904 Elisabeth Wiese

Wurde als Engelmacherin in Hamburg/St. Pauli vom Schwurgericht vor 110 Jahren zum Tode verurteilt.

10_22 1919 Doris Lessing

Autorin und Nobelpreisträgerin, geboren im Iran (vor 95 Jahren). In ihrem autobiographischen Werk ‚Auf der Suche‘ setzt sie sich u.a. mit dem Verbot des Schwangerschaftsabbruchs auseinander.

Autorin und Nobelpreisträgerin, geboren im Iran (vor 95 Jahren). In ihrem autobiographischen Werk ‚Auf der Suche‘ setzt sie sich u.a. mit dem Verbot des Schwangerschaftsabbruchs auseinander. Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/doris-lessing-auf-der-suche-1960/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/5
http://de.muvs.org/museum/newsletter/42
http://de.muvs.org/museum/newsletter/218
10_25 1919 Beate Uhse

Pionierin der Familienplanung, geboren in Ostpreußen (vor 95 Jahren). Autorin der ‚Schrift X‘, Herausgeberin eines damals als freizügig empfundenen Aufklärungswerkes (‚Sexualatlas‘) in den 1970er-Jahren.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/beate-uhse-1919-2001/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/59
10_27 1899 Ida Craddock

Feministin, verhaftet wegen Verstoßes gegen das ‚Comstock–Gesetz’ (vor 115 Jahren). Eröffnete in Chicago ein Büro für sexuelle Beratung verheirateter Paare.

10_28 1899 Hans Lehfeldt

Arzt und Sexualreformer, geboren in Berlin (vor 115 Jahren). Gilt als Wegbereiter der sozialen Indikation in der Geburtenplanung. Als Leiter einer Ehe- und Sexualberatungsstelle in Berlin trat er für die Aufhebung des Abbruchsverbotes ein und wollte seinen KlientInnen ‚sogar‘ Verhütungsmittel in die Hand geben. Nach dem 2 WK. war er Mitbegründer der Society for the Scientific Study of Sex in den USA.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/hans-lehfeldt-1899-1993/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/57
10_30 1889 Annemarie Durand-Wever

Ärztin, geboren in Paris (vor 125 Jahren). Pionierin der Familienplanung und Empfängnisregelung sowie Mitbegründerin von ‚Pro Familia’.

11_10 1759 Friedrich Schiller

Dichter, geboren in Marbach am Neckar (vor 255 Jahren), u.a. von ‚Die Kindsmörderin‘ (1782)

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/friedrich-schiller-die-kindsmoerderin-1782/
11_13 1869 Helene Stöcker

Frauenrechtlerin, Philosophin und Publizistin, geboren in Elberfeld (vor 145 Jahren). Gründete den ‚Bund für Mutterschutz und Sexualreform’, forderte die rechtliche Gleichstellung für eheliche und uneheliche Kinder und richtet Heime für ledige Mütter ein. Engagierte sich zeitlebens für Sexualaufklärung, den Zugang zu Verhütungsmitteln und die Streichung des § 218.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/helene-stoecker-1869-1943/
11_27 1969 Margaret Amy Pyke

Margaret Pyke Centre wird in London eröffnet (vor 45 Jahren). Pyke setzte sich für Familienplanung ein, und gründete die britische Family Planning Association (FPA).

12_23 1834 Thomas Robert Malthus

Geistlicher und Autor, gestorben in Bath (vor 180 Jahren), begründete mit seinem ‚Essay on the Principle of Population‘ die neuere Geschichte der Familienplanung.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/thomas-robert-malthus-1766-1834/
o. A. 1784 Kaiser Josef II.

In Wien entsteht vor 230 Jahren die k.k. Findelanstalt.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/das-wiener-gebaer-und-findelhaus/
o. A. 1909 Richard Richte

Gynäkologe, entwickelte vor 105 Jahren die erste ‚Spirale’.

o. A. 1919 Ludwig Haberlandt

Physiologe, hat das Prinzip der Pille experimentell bewiesen (vor 95 Jahren). Haberlandt gehörte zu mehreren österreichischen Wissenschaftern, die wesentlich an der Entwicklung der Pille beteiligt waren.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/ludwig-haberlandt-1885-1932/
http://de.muvs.org/topic/die-pillenstory-eine-vergessene-revolution/
http://de.muvs.org/topic/haberlandt-die-hormonale-sterilisierung-1931/
http://de.muvs.org/topic/wiener-zeitung-1993/
http://de.muvs.org/museum/newsletter/7
http://de.muvs.org/museum/newsletter/48
http://de.muvs.org/museum/newsletter/29
http://de.muvs.org/museum/newsletter/177
o. A. 1929 Berthold Brecht

Dichter, Veröffentlichung der ‚Ballade vom Paragraphen 218’ (vor 85 Jahren)

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/bertolt-brecht-ballade-vom-paragraphen-218-1929/
o. A. 1929 Friedrich Wolf

Arzt und Schriftsteller, Veröffentlichung des sozialkritischen Theaterstücks ‚Cyankali’ vor 85 Jahren. Wurde wegen verbotener Abbrüche (§ 218) verhaftet.

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/friedrich-wolf-cyankali-1929/
http://de.muvs.org/topic/1929-in-berlin-wird-das-agitationsstueck-039-cyankali-039-von-friedrich-wolf-uraufgefuehrt/
http://de.muvs.org/topic/abtreibung-im-roman-und-am-theater/
o. A. 1934 Tenrei Ota

Arzt. Der ‚Ota–Ring’ wird in Japan vor 80 Jahren eingeführt. Vorkämpfer für Familienplanung, Entwickler des ‚Ota-Rings’ (eine Spirale).

Weitere Infos:
http://www.muvs.org/themen/pionierinnen/thema.php?id=65&th_caId=99
http://www.muvs.org/museum/newsletter/?id=31
o. A. 1979 Kurt Marti

Schriftsteller und Pfarrer, Veröffentlichung von ‚Leichenrede’ (vor 35 Jahren).

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/kurt-marti-leichenreden-1969/
o. A. 1999 John Irving

Schriftsteller, Veröffentlichung von ‚Witwe für ein Jahr’ (vor 15 Jahren).

Weitere Infos:
http://de.muvs.org/topic/john-irving-witwe-fuer-ein-jahr-1999/