Mueller_schwangerschaft_00_ma
  • Mueller_schwangerschaft_00_th


Artur Müller: Schwangerschaft? Die Not unserer Zeit und die sicherere Verhütung der Empfängnis. Ein Ratgeber für Eheleute (1930)

... Ein solches Ansteigen der Fehlgeburtenziffer beweist die ungeheure Zunahme der absichtlich herbeigeführten Unterbrechungen der Schwangerschaft. Dr. Hirsch in Berlin weist nach, dass durchschnittlich von 100 Aborten 78 auf Fruchtabtreibung beruhten, ja unter den Frauen im Alter von 31 bis 36 Jahren sogar 98, so dass beinahe jeder Abort künstlich herbeigeführt war. ... Rechnet man für das Deutsche Reich jährlich circa 1,5 Millionen Geburten und nimmt man auf Grund der vorhandenen Ergebnisse nur 30 Proz. Aborte an, so ergibt sich fast eine halbe Million von Schwangerschaften, die mit Aborten endeten.