Sterilisation_weiblich_00_ma
  • Sterilisation_weiblich_00_th


Hübl Hugo: Über künstliche Sterilisierung des Weibes II. (1902)

Artikel aus 'Monatsschrift für Geburtshilfe und Gynäkologie 16'

Betreffs der Indication möchte ich betonen, dass unsere Operation nicht dazu dienen soll liebebedürftigen Mädchen und Frauen den ausserehelichen Sexualverkehr zu erleichtern. Sie ist ausschliesslich für solche Fälle bestimmt, in denen der Arzt zur sicheren Überzeugung gelangt, dass eine neue Schwängerung eine schwere, vielleicht unverbesserliche Gesundheitsschädigung oder gar tödlichen Ausgang zur Folge haben werden.