2549_00_ma_obama
  • 2549_00_th_obama


Präsident Obama mahnt zu Toleranz in Abtreibungsdebatte

Befürworter und Gegner des Rechts auf Schwangerschaftsabbruch sollten sich gemeinsam darum bemühen, dass weniger Frauen ungewollt schwanger werden und daher einen Schwangerschaftsabbruch durchführen, sagte Barack Obama anlässlich des Erhalts der Ehrendoktorwürde durch die führende katholische Universität der USA, Notre Dame in Indiana. Statt sich in erbitterte Auseinandersetzungen zu verstricken, sei es wichtig, den Zugang zu Adoptionen zu erleichtern sowie Fürsorge und Unterstützung für Frauen zu verbessern, die ihre Schwangerschaft austragen wollen.
Trotz seines Aufrufs um Mäßigung demonstrierten AbtreibungsgegnerInnen gegen die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Obama und unterbrachen seine Rede mehrmals.

Die gesamte Rede kann nachgelesen werden auf:

http://my.barackobama.com/page/community/post/obamaforamerica/gGxSLx


2009-05-19