1385_03_ma_kappenpessar

Kappen-Pessar KaWe

Kappen-Pessar aus Celluloid Größe 5; in viereckiger Orginalverpackung, inklusive Bedienungsanleitung.

Älteres Modell einer Muttermundkappe wird vom Arzt oder allenfalls von der Frau selbst mit einer spermientötenden Creme auf den Muttermund aufgesetzt. Muttermundkappen können nach Abklingen der Regelblutung gelegt werden und bis zur nächsten Regelblutung verbleiben. Wichtig ist, dass die Muttermundkappe genau der Größe des Muttermundes angepasst ist. Bei Frauen, die noch nicht entbunden habener, ist der Muttermund kleiner.

Muttermundkappen wurden aus verschiedenen Materialien hergestellt, das vorliegende ist aus durchsichtigem Zelluloid. Neuere Modelle sind leichter von der Frau selbst zu legen bzw. zu entfernen.

Inventarnummer: 1385
Material: Celluloid
Objekt in cm: 3,4 durchmesser
Erhaltungszustand: sehr gut